BERNHARD LINKE


Geboren 1977 in Dresden, '89 übersiedelt und seitdem aufgewachsen in Berlin. Nach dem Abitur Studium der neueren deutschen Literatur (und natürlich Fischerei und Gewässerbewirtschaftung) bei Humboldt in Berlin. Ab 2004 Schauspielausbildung an der Fritz-Kirchhoff-Schule, Berlin. Im Anschluss Gastengagements am Berliner Ensemble und am Deutschen Nationaltheater Weimar. Von 2005 an drei Jahre lang festes Ensemblemitglied am Theater tri-Bühne, Stuttgart. Erster Oscar als "Junger Insasse" in "Die Fälscher". Seit 2008 freier Schauspieler in Stuttgart und Berlin mit Engagements u.a. bei TART (Masse Mensch), Studio-Theater Stuttgart und Orph-Theater, Berlin. Daneben weiter als Gast an der tri-Bühne tätig.