JAN UPLEGGER


Jan Uplegger erhielt seine Schauspielausbildung am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Anschlie?nd ging er als Gaststudent für ein Jahr nach Paris an die staatliche Schauspielschule des Conservatoire. Die Theaterlaufbahn begann im Süden Deutschlands, im Ensemble des Stuttgarter Theaters "Die Rampe" und anschlie?nd im benachbarten Zimmertheater Tübingen. Seitdem ist das Tätigkeitsfeld weit gefasst: Vom klassischen Freilichttheater bis zur freien Stückentwicklung. Seit 1998 in Berlin auf vielen Bühnen zu Hause: u.a. Volksbühne, Theater unterm Dach, bat, Theater an der Parkaue, Theaterdiscounter, sophiensaele.
In der letzten Zeit intensive Zusammenarbeit mit dem Behindertentheater Thikwa, sowie Arbeiten als Sprecher und Klinikclown. Vor kurzem spielte Jan Uplegger die Hauptrolle in der polnischen Tragikommödie "Es lebe die Beerdigung".