KATHRIN KESTLER


Die Schauspielerin Kathrin Kestler wurde in Bamberg geboren, erhielt zunächst Privatunterricht durch Ercan Karacayli und ging danach auf die Schauspielakademie in Stuttgart. Verschiedene Theaterproduktionen führten sie unter anderem nach Berlin (Deutsches Theater), Stuttgart (Theaterhaus, Festival ECLAT, Theater Rampe, Theater im alten Landtag, Studiotheater, Rotebühl Theater, TART PRoduktion) und Nürnberg. Seit 2003 ist Kathrin Kestler regelmäßig in Fernseh- und Kinoproduktionen zu sehen, so z.B. in dem mehrfach preisgekrönten Kinofilm "Vier Minuten" (Regie Chris Kraus).